Waschen und Pflegen


Waschen
Wäsche nach Farbe sortieren und oben in der Trommel eine Hand breit Platz lassen. Wolle und Seide nicht mit Vollwaschmittel waschen (Fasern werden angegriffen) und empfindliche Stoffe getrennt waschen.  Reißverschlüsse schließen und Blusen zuknöpfen. Bereits niedrige Temperaturen um 30 °C und 40 °C erzielen beim Waschen das gewünschte Ergebnis, denn moderne Waschmittel sind bereits ab 20 °C wirksam.
Um Stoffe mit Zierelementen oder empfindliche Materialien zu schützen, ist ein Wäschesack empfehlenswert. Dadurch können Fadenzüge und Beschädigungen der Kleidung verhindert werden.

Trocknen
Trocknen Sie Strick oder empfindliche Materialien am besten liegend auf einem Handtuch. Hängen Sie feuchte Kleidung nicht in die pralle Sonne. Wenn Sie Ihre Wäsche im Freien trocknen, dann ziehen Sie diese nach Möglichkeit auf links.

Bügeln
Damit Sie einen glatten Erfolg erzielen, bügeln Sie Ihre Kleidung auf links! Das schont die Oberfläche und beugt Abnutzungserscheinungen vor. Auf dem Pflegeetikett Ihrer Kleidung finden Sie Angaben zur Temperaturstufe und andere wichtige Hinweise.

Copyright © 2018 haye.fashion